Erstellt am 11. Dezember 2015, 10:34

von Freiwillige Feuerwehr

LKW crashte auf B17 mit PKW. Am Freitagmorgen kam es bei Wiener Neudorf, im Kreuzungbereich der B17 mit der B11 zu einem Auffahrunfall.

 |  NOEN, Michael Biegler
Um 8:08 Uhr alarmierte die Bezirksalarmzentrale die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf zum Einsatz auf die Bundesstraße.

An der Einsatzstelle angekommen, musste die Unfallstelle auf den ersten zwei Fahrspuren für die Dauer der Arbeiten durch die Feuerwehr gesperrt werden.

Bergung ging rasch voran

Nach dem Abtransport der Verletzten durch das Rote Kreuz und abgeschlossener Unfallaufnahme der Polizei konnten die Kräfte der Feuerwehr mit der Bergung des fahrunfähigen Wagens beginnen. Der Lkw konnte seine Fahrt selbstständig fortsetzen.

Nach der Fahrbahnreinigung konnte die Feuerwehr Wiener Neudorf mit den drei eingesetzten Fahrzeugen und 15 Mann wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.