Maria Enzersdorf

Erstellt am 20. Oktober 2016, 08:43

von Freiwillige Feuerwehr

BMW nach Kollision komplett deformiert. Bei strömendem Regen kam es am Mittwochabend in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) zur Kollision zweier Autos, bei der eines der Fahrzeuge völlig deformiert wurde.

Die FF Maria Enzersdorf rückte (mit 17 Mitgliedern und 4 Fahrzeugen) nach einem Alarm kurz vor 21 Uhr zum Ort des Geschehens in der Johannesstraße (Kreuzung Liechtensteinstraße) aus. Die beiden Lenker, die mit ihren Autos zusammengekracht waren, blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Durch die starke Deformierung des BMW alarmierten die Florianis das Abschleppfahrzeug aus Mödling nach. So konnte das Fahrzeug schnell verladen und am Wirtschaftshof der Marktgemeinde Maria Enzersdorf abgestellt werden. Nach der Säuberung der Fahrbahn wurde die vorübergehend eingerichtete Straßensperre aufgehoben.