Maria Enzersdorf

Erstellt am 09. Oktober 2016, 11:06

von Christoph Dworak

Gruppenübungen der Freiwilligen Feuerwehr. Basierend auf den Schulungsinhalten der Gruppenübungen im September hat die Mannschaft der FF Maria Enzersdorf eine Gesamtübung abgehalten.

Das Ausbilderteam inszenierte einen Arbeits- bzw. Bauunfall im Schlauchturm sowie im angeschlossenem Kellergeschoß des Feuerwehrhauses. Mehrere Personen waren zu Schaden gekommen und mussten von den Einsatzkräften geborgen werden. Dabei stand der Schulungsschwerpunkt "Anwendung diverser Rettungstechniken" im Mittelpunkt der Übung.