Maria Enzersdorf

Erstellt am 20. Mai 2017, 16:45

von Redaktion noen.at

Sturmschaden: Baum drohte auf Wohnhaus zu stürzen. Gefährliche Situation in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling): Durch die heftigen Sturmböen am Samstag wurde ein Baum in der Sonnbergstraße schwer beschädigt, sodass die Gefahr des Umstürzens auf eine Wohnhausanlage gegeben war.

Um Folgeschäden in der dicht bebauten Wohnhausanlage zu verhindern, wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf alarmiert. Nach den notwendigen Sicherungsarbeiten schnitten die Florianis den Baum unterhalb der Bruchstelle und legten ihn kontrolliert um. Sämtliche Tätigkeiten am Einsatzort wurden nach rund 50 Minuten abgeschlossen und die drei vollbesetzten Fahrzeuge konnten ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

www.ff-mariaenzersdorf.at