Mödling

Erstellt am 25. Mai 2017, 11:01

von Christoph Dworak

SWT Mödling: Ein Sessel für den Schauspielstar. Prominenter Besuch in der „Deutsch als Zweitsprache“-Klasse in der Schule für Wirtschaft und Technik (SWT) in Mödling!

Eigner/SWT

Schauspiel-Star & Regisseur Karl Markovics („Stockinger“, „Die Fälscher“, „Atmen“) aus Hinterbrühl interessierte sich für die Möbel, die die jugendlichen Flüchtlinge im Unterricht in der Holzwerkstatt hergestellt hatten. Unter der fachkundigen Anleitung von Drechslermeister Gustav Melzer hatten die Burschen Paletten zerlegt, aufgearbeitet und zu originellen Sitzmöbeln zusammengebaut.

Markovics bewunderte „die Kreativität und die Geschicklichkeit der Burschen“, zeigte sich von den Deutschkenntnisse der Schüler, die erst ein Jahr in Österreich sind, überrascht und freute sich über einen Sessel, der ihm als Geschenk überreicht wurde: „Was die Lehrerinnen und Lehrer hier leisten, ist nichts weniger als positive Utopie“, lobte Markovics das Integrationsprojekt: „So können wir richtige Menschen werden, wenn es solche Schulen gibt.“