Erstellt am 24. November 2015, 13:48

von NÖN Redaktion

„Crosspact“ präsentierte erstes Album. Die Mödlinger Rockband „Crosspact“ hat mit „Order of Things“ ihr erstes Album veröffentlicht. Die Präsentation erfolgte – wie könnte es anders sein – lautstark mit einem Konzert in der Red Box.

 |  NOEN, Karl Stiefel
Mit an Bord waren befreundete Bands: Between Zero, Demian, Prometheus und Boon heizten das Publikum an, bis Ivo Angelkov, Lukas Zimmel, Fabian David und Pat Watzko ihr Erstlingswerk live präsentierten.