Erstellt am 29. September 2015, 12:17

von Christoph Dworak und Karl Stiefel

Gendarmeriezentralschule: Information startet. Von 8. bis 10. Oktober laden Stadt und Liegenschaftsentwickler zu einer „Umwidmungs“-Veranstaltung.

Die Stadträte Gerald Ukmar, ÖVP, und Rainer Praschak, Grüne, mit Gert Domenig (PlanSinn) und Gerd Pichler (ARE Development) laden zur Informations-Veranstaltung von 8. bis 10. Oktober ins Foyer der HTL Mödling.  |  NOEN, Foto: Bernhard Garaus

Im Vorfeld der möglichen Umwidmung des Areals der Gendarmeriezentralschule (GZS) kommt einmal mehr Bewegung in die Sache. Von 8. bis 10. Oktober lädt die Gemeinde zu einer Infoveranstaltung „Neusiedlerviertel“ in die Aula der HTL Mödling.

Rainer Praschak von den Grünen, Stadtrat für Stadtentwicklung, Raumplanung und Stadterneuerung, setzt auf Kommunikation: „Die Präsentation in der HTL wird der Auftakt für die sechswöchige Auflage des Planes in der Gemeinde sein. Drei Tage lang werden Anrainer und Interessierte einen Blick auf die Pläne werfen und Fragen stellen können.“ Ziel der Veranstaltung seies, „möglichst vielen Leuten, auch denen, die nicht ganz so mobil sind, einen Einblick zu ermöglichen.“

Aufregung entschärfen

Bei der Auflage werden auch Anmerkungen und Anliegen der Besucher gesammelt. „Um das auszuwerten, werden wir uns ausreichend Zeit nehmen“, verspricht Praschak.
Basierend darauf werden die nächsten politischen Schritte gesetzt. Als möglichen Zeitpunkt für die Umwidmung nennt der Stadtrat „frühestens die letzte Gemeinderatssitzung in dem Jahr am 18. Dezember oder, wenn das sich nicht ausgeht, das Frühjahr 2016.“

Bei der Präsentation dabei ist mit Gerd Pichler auch ein Vertreter der „ARE Development“, einer 100-prozentigen Tochter der Bundesimmobiliengesellschaft, die Grundstückseigentümerin des Gendarmeriezentralschule-Areals ist. Pressesprecher Ernst Eichinger betonte: „Informationen für die Bevölkerung bereitzustellen, kann nie falsch sein. Es hat sich in der Praxis oft gezeigt, dass Aufregung durch Unwissenheit entsteht.“

Wann die ARE mit einer Umwidmung rechnet? „Ich hoffe, dass es nun wirklich bald etwas damit werden wird. Der Ball liegt aber bei der Stadt“, sagt Eichinger.


Informationsausstellung in der Aula der HTL Mödling:
Donnerstag, 8. 10. von 17 bis 20 Uhr, Freitag, 9. 10. von 15 bis 20 Uhr und Samstag, 10. 10. von 10 bis 14 Uhr.