Erstellt am 30. Juni 2016, 19:55

Neuer ÖVP-Bezirksgeschäftsführer. 25 Jahre lang fungierte der Gumpoldskirchner Gerhard Schiller (62) als Bezirksgeschäftsführer der ÖVP. Nunmehr hat er seinen Ruhestand angetreten. Die Nachfolge übernimmt mit dem 33-jährigen Thaddäus Heindl Hennersdorfs Vizebürgermeister.

Kraus

Geht es nach ÖVP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, entspricht Heindl „genau unseren Vorstellungen eines Bezirksgeschäftsführers. Er ist in der Region verwurzelt, hat sein Netzwerk aufgebaut, arbeitet genau und hat Organisationstalent“.

Heindl freut sich auf „die spannende Aufgabe in einem spannenden Bezirk“, Ebner und ÖVP-Bezirksparteiobmann Martin Schuster bedankten sich herzlich bei Schiller „für die hervorragende Arbeit und die solide Basis“, die er gelegt habe.

Mehr in der Mödlinger NÖN