Mödling

Erstellt am 05. Juli 2016, 12:13

Spatenstich für Rot-Kreuz-Bezirksstelle. Mit einer Großübung von Rettung, Polizei und Feuerwehr hat die alte Rot-Kreuz-Bezirksstelle Mödling in der Neusiedler Straße ausgedient.

Der Abbruch des Gebäudes inklusive der Garagen war gleichzeitig Startschuss für den Neubau der Dienststelle. Die Rot-Kreuz-Einsatzteams sind in Räumlichkeiten der Feuerwehr Mödling, die Verwaltungseinheiten ins Katastrophenlager in die Untere Bachgasse übersiedelt. Jetzt war Spatenstich für das neue Gebäude, in Betrieb gehen wird die neue Bezirksstelle im Sommer 2017.