Erstellt am 17. September 2015, 06:57

Volle Workshops bei Kinder-HTL. Mauer bauen, Metall schmieden: 163 Kinder besuchen die zahlreichen Kurse.

HTL Mödling  |  NOEN, Dworak, Jahn, BIG

Drei Wochen lang brachte die Kinder-HTL junge Techniker im Alter zwischen 11 und 14 Jahren zum Staunen, Basteln und Nachdenken. Insgesamt 163 Kinder waren mit dabei, was für ausgebuchte Workshops sorgte.
Direktor Harald Hrdlicka erklärte: „In insgesamt 150 Workshops mit 39 verschiedenen Themen, die von HTL- Lehrkräften geleitet wurden, haben die Kinder viel Interessantes aus den Fachbereichen Holz, Metall, Strom und Bau erfahren. Dabei konnten sie eine Mauer bauen, eine Fahne aus Metall schmieden oder pneumatische Versuche machen.“

Auf dem Lehrplan standen allerdings auch Englisch und Mathematik, um den Schulstart zu vereinfachen.
Organisator und Lehrer Ronald Palleschitz freut sich über die positive Rückmeldung: „Die schönste Überraschung ist das hohe Interesse und die Begeisterung der Kinder sowie die hochzufriedenen Eltern.“
Am Donnerstag gab es als krönenden Abschluss ein Grillfest, bei dem die „Jung-Absolventen“ ihre eigenen Konstruktionen und eine Urkunde entgegennehmen konnten.
Hrdlicka ist zufrieden mit dem Konzept, die Planung für 2016 läuft bereits.