Erstellt am 12. Februar 2016, 14:28

Neuer Look für Mental-Coach. Christine Rennhofer-Schula freute sich über 27 Entwürfe.

Katharina Anic, Alexandra Feist, Christine Rennhofer-Schula, Michaela Haderer und Therese Wastl.  |  NOEN, Stiefel
Die kreativen Köpfe der Höheren Schule für Produktmanagement (HLP) Mödling haben sich wieder ins Zeug gelegt. Dieses Mal wurde das Corporate Design für die Mödlinger Mentaltrainerin Christine Rennhofer-Schula übernommen. Dafür musste auch ein neues Logo her.

Die Kriterien von Rennhofer-Schula waren streng: Klare Formen, starker Wiedererkennungswert und ein Bezug zum Fachbereich waren gefragt. Nachdem die 3. Jahrgänge von der Trainerin bei einem ersten Treffen mit den Design-Zielen vertraut gemacht wurden, ging es an die Arbeit. Wenige Wochen später lagen 27 professionell gestaltete Logos vor – mitsamt Abhandlung über die Design-Philosophie dahinter.

Rennhofer-Schula und ihre Jury hatten es daher nicht leicht bei der Auswahl. Nach vielen Überlegungen fiel die Wahl schließlich auf das Logo der Schülerin Therese Wastl, die zusammen mit den „Top 4“ ausgezeichnet wurde.