Vösendorf

Erstellt am 20. April 2017, 05:08

von NÖN Redaktion

Internet-Falle: Vösendorferin wurde abgezockt. Junge Frau wurde mittels E-Mails um 2.300 Euro betrogen.

Falle im Netz  |  Symbolbild

Eine 33-jährige Vösendorferin tappte in eine Falle im Netz und ist nun über 2.300 Euro los. Ende März erhielt sie eine sogenannte Phising-Mail (gefälschte E-Mail) von der Firma Card-Complete, worin sie über eine vermeintliche Einschränkung ihrer Kreditkarte verständigt wurde.

Für die Wiederherstellung sollte sie ihre aktuellen Kreditkartendaten bekannt geben. Nichts ahnend kam die getäuschte Frau dieser Aufforderung nach, woraufhin die unbekannten Täter mit den Daten der Vösendorferin Rechnungen in Höhe von 2.303,90 Euro bezahlten. Sie erstattete Anzeige.