Vösendorf

Erstellt am 17. Oktober 2016, 18:52

von Christoph Dworak

19-Jähriger schlug zu. Junger Mann, der Ende September im Multiplex der SCS in Vösendorf "ausgezuckt" war, wurde nun geschnappt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com

Ein vorerst unbekannter Mann hatte am 30. September gegen 19.30 Uhr einem 24-Jährigen im Foyer des Kinocenters im Multiplex der SCS mit der Faust ins Gesicht geschlagen, kurz zuvor war das Opfer beschimpft worden. Der Täter konnte mit seiner weiblichen Begleiterin unerkannt flüchten.

Aufgrund der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurde Anfang Oktober die Begleiterin des mutmaßlichen Täters, eine 19-jährige Frau aus dem Bezirk Mödling, im Bereich einer Bushaltestelle von einem Beamten der Polizeiinspektion Wr. Neudorf erkannt und angehalten.

Bei den weiteren Erhebungen wurde der Haupttäter, ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Mödling, ausgeforscht. Er zeigte sich geständig und wurde angezeigt