Vösendorf

Update am 04. April 2017, 14:17

von Gerald Burggraf

Multiplex-Oase für 11 Millionen Euro. Das Freizeit- und Entertainmentcenter der Shopping City Süd (SCS), das Multiplex, bekommt ein neues Design inklusive Grünoase.

SCS Multiplex - Visualisierung Platzgestaltung  |  ZOOMVP.AT

Dafür investiert die SCS immerhin elf Millionen Euro. Zentraler Bestandteil der Umgestaltung im Gebäude auf Wiener Neudorfer Seite ist eine rund 2.000 Quadratmeter große parkähnliche Erholungs- und Veranstaltungsfläche bei den Multiplex-Terrassen. „Das SCS Multiplex hat sich in den vergangenen Jahren mit einem stetigen Besucherzuwachs zum beliebten Freizeit- und Entertainmentcenter entwickelt. Dem wollen wir Rechnung tragen“, erklärt SCS-Centermanager Anton Cech.

Eröffnet wird die neue Grünoase Mitte Juni mit dem „Food & Sound Festival“, das erstmals in Österreichs größtem Einkaufszentrum stattfinden wird. Neuerungen sind auch im Bereich der Central Plaza geplant. Ziel ist, mit der Neugestaltung des gesamten Komplexes einen fließenden Übergang zwischen Innen- und Außenbereich zu schaffen. Die Fertigstellung der Innengestaltung ist für Herbst 2017 geplant. Auch die Fassade erhält einen „neuen Schliff“.

Skandinavischer Sport-Riese eröffnet in der SCS

Hand in Hand mit dem Millionen-Investment gehen auch neue Shops einher. So wird im Herbst der skandinavische Sportwaren-Händler „XXL Sports & Outdoor“ seinen ersten Flagship-Store in Österreich in der SCS eröffnen. Zudem sind im Multiplex zahlreiche Veranstaltungen geplant. Und es wird im Sommer sogar einen Beachvolleyball-Platz geben, der täglich bespielt werden kann.

Mehr in der Printausgabe und im E-Paper der Mödlinger NÖN.