Wiener Neudorf

Erstellt am 03. August 2016, 11:10

Klein-Lkw touchierte Betonleitwand. Auf der A2 Richtung Wien bei der Auffahrt Wiener Neudorf hat Mittwochfrüh ein Klein-Lkw im Baustellenbereich die Betonleitwand touchiert.

Bei dem Crash wurde der Klein-Lkw seitlich aufgerissen und der Beifahrer verletzt. Das Ladegut wurde von der Feuerwehr Wiener Neudorf auf ein Wechselladefahrzeug geladen. Bei dem Unfall wurden mehrere Behälter mit einer umweltschädlichen Flüssigkeit beschädigt.

Die ausgelaufene Chemikalie und Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr gebunden und das Fahrzeug von der Autobahn entfernt. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.