Erstellt am 12. März 2016, 09:06

von Christoph Dworak

70 Jahre bei der FF. Das neue alte Führungsteam mit Kommandant Richard Feischl und Stellvertreter Christian Giwiser hat am Freitagabend zum 144. Bezirksfeuerwehrtag ins „Forum“ der EVN in die Südstadt (Bezirk Mödling) geladen.

Karl Klampfl mit Bürgermeister Robert Dienst und Mitgliedern der FF Laxenburg. Foto: Dworak  |  NOEN, Dworak

Die Bilanz des Jahres 2015 war für den flächenmäßig kleinen Bezirk beeindruckend: Insgesamt 2.158 Feuerwehrmitgliederrückten zu 4.128 Einsätzen aus, retteten 273 Personen und 105 Tiere aus Notlagen.

Unter den vielen Ehrungen verdienter Feuerwehrmitglieder ragte eine hervor: Ehrenverwalter Karl Klampfl (93) ist seit 70 Jahren Mitglied der FF Laxenburg und wurde mit dem Ehrenzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Dazu gratulierten unter anderem Nationalrat Hannes Weninger, die Landtagsabgeordneten Hans Stefan Hintner & Martin Schuster, Laxenburgs Bürgermeister Robert Dienst, Bezirkshauptmann Philipp Enzinger, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Armin Blutsch und EVN-Vorstandsdirektor Peter Layer, der im Anschluss an den Bezirksfeuerwehrtag zum Büfett lud.

 
Alle Ehrungen, Statistik und Fotos gibt’s in der Mödlinger NÖN am Mittwoch!