Erstellt am 09. Juli 2016, 09:23

von APA Red

Sturz mit Mountainbike: Frau aus NÖ schwer verletzt. Bei einem Sturz mit ihrem Mountainbike hat sich eine 50-jährige Niederösterreicherin am Freitag in Ellmau (Bezirk Kufstein) schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen zugezogen.

 |  NOEN, APA (Archiv/ÖAMTC)

Laut Polizei geriet die Frau aus dem Bezirk Mödling auf einem geschotterten Fahreweg in einer Linkskurve ins Rutschen und stürzte.

Unfall auf rund 1.300 Meter Höhe

Die 50-Jährige war gegen 14.30 Uhr mit ihren beiden Söhnen im Alter von elf und 13 Jahren zu einer Tour über Scheffau und Brandstadl zum Hartkaiser aufgebrochen. Bei der Fahrt von der Bergstation in Richtung Ellmau kam es auf rund 1.300 Metern Höhe zu dem Unglück.

Die Bergrettung Scheffau rückte mit drei Mitgliedern zur Unfallstelle auf. Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit einem Notarzthubschrauber in die Klinik nach Salzburg geflogen.