Erstellt am 03. Mai 2016, 14:35

von APA/Red

Verdächtiger wegen Verkaufs von Cannabis in Haft. Im Bezirk Mödling hat die Polizei nach Angaben vom Dienstag 15 Abnehmer eines im März festgenommenen mutmaßlichen Drogendealers ausgeforscht und angezeigt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Dem 44-Jährigen sei der Verkauf von eineinhalb Kilogramm Cannabiskraut seit Herbst 2014 nachgewiesen worden. Der Verdächtige befindet sich in der Justizanstalt Wiener Neustadt in Haft.

Suchtgiftfahnder waren dem Mann durch Hinweise auf die Spur gekommen. Am 19. März wurden dann in der Nähe seiner Wohnung in Mödling mehrere "Kunden" unmittelbar nach dem Drogenerwerb angehalten, der 44-Jährige wurde festgenommen. An seiner Adresse fanden sich u.a. 30 Gramm bereits für den Verkauf abgepacktes Cannabis.