Vösendorf

Erstellt am 20. April 2017, 11:09

von Redaktion noen.at

Brand in Gewerbebetrieb: Kehrmaschine fing Feuer. Am Mittwoch wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem kleinen Gewerbebetrieb alarmiert.

Schon während der Anfahrt wurden wir über Florian Mödling darüber informiert, dass es sich um einen Brand in einer Lagerhalle handelt und es möglicherweise gefährliche Chemikalien im Gebäude gibt.

Während sich der Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeug ins Innere des Gebäudes begab um den Brandherd zu lokalisieren wurde die Feuerwehr Hennersdorf zur Unterstützung nachalarmiert.

Die Feuerwehr machte eine aus derzeit unbekannten Gründen in Brand geratene Kehrmaschine als Brandherd ausfindig.

Die Chemikalien waren vom Brand nicht betroffen und wurden während des ablöschens der Kehrmaschine von einem weiteren Atemschutztrupp mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Der Einsatz wurde nach 2,5 Stunden beendet.