Vösendorf

Update am 13. Februar 2017, 10:16

Drogentod eines 17-Jährigen nach Discobesuch. Vor der Disco "Eventarena" in Vösendorf (Bezirk Mödling) ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein 17-Jähriger Wiener an Drogen gestorben.

    |  APA (Archiv/Hochmuth)

Das vorläufige Obduktionsergebnis habe eine Suchtmittelintoxikation ergeben, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Ein zuvor angezeigter Raufhandel habe nicht stattgefunden.

Für den Jugendlichen kam trotz Reanimation jede Hilfe zu spät. Ein Notarzt konnte nur mehr den Tod des 17-Jährigen feststellen.

Der Vorfall soll sich gegen 3.30 Uhr zugetragen haben.