Erstellt am 15. Oktober 2015, 17:05

von APA/Red

Hotel Ramada Wien Süd schließt Ende November. Das Hotel Ramada Wien Süd bei der SCS (Shopping City Süd) in Vösendorf (Bezirk Mödling) wird Ende November den Betrieb schließen. Die Mitarbeiter des laut Homepage 101 Zimmer zählenden Hauses wurden beim AMS zur Kündigung angemeldet.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Grund ist, dass die Liegenschaft an ein Einrichtungshaus verkauft wurde.

Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte Geschäftsführer David Mayrhofer am Donnerstag mit. Laut der Aussendung ging der Verkaufsentscheidung eine Analyse der Ennemoser & Grünn Wirtschaftsberatung voraus.

Diese habe ergeben, dass die Auslastung zwar zufriedenstellend gewesen sei. Die seit Jahren konstanten durchschnittlichen Zimmerpreise hätten jedoch die überinflationär steigenden Kosten nicht mehr decken können. Die Zunahme der Hotelbetten in Vösendorf und Umgebung habe auch für die Zukunft keine Verbesserung erwarten lassen.