Erstellt am 02. November 2015, 09:51

„Weihnachtsgeschichte“ im Mödlinger Stadttheater. Die mittlerweile schon fünf sommerlichen „teatro“-Gastspiele im Mödlinger Stadttheater waren stets ein Renner.

 |  NOEN, Dworak
Die heurige „Peter Pan“-Produktion schlug alle Rekorde – 4.000 Zuseher. Ab sofort wird es das „Musiktheater für junges Publikum“ auch im Winter in Mödling geben.

Norbert Holoubek hat die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens umgeschrieben, Intendant Norberto Bertassi und Walter Lochmann haben 31 Songs geschrieben und arrangiert. 25 Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene sowie zwei Profis haben  im Haus der Begegnung in Wien-Brigittenau die Proben aufgenommen. Mit der „Weihnachtsgeschichte“ will Bertassi künftig „zur Weihnachtszeit zur Institution und Konstante im Programm in Mödling werden“.



Uraufführung (bereits ausverkauft) ist am 19. Dezember um 18 Uhr, weitere Vorstellungen gibt’s am 20., 21. und 22. Dezember.
www.teatro.at