Erstellt am 04. April 2016, 10:57

von NÖN Redaktion

Weinstieg in den Frühling. Mit dem dritten „Weinstieg in den Frühling“ öffneten die Gumpoldskirchner Weinhauer am Wochenende ihre Keller für Weinfreunde.

Weinstieg in den Frühling beim Weinbauvereinsobmann Christian Kamper. Auch LAbg Hans Stefan Hintner, Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer, Bürgermeister Ferdinand Köck und LAbg Christoph Kainz nützten die Gelegenheit, um einige Gumpoldskirchner Weinbaubetriebe zu besuchen.  |  NOEN, Alfred Peischl, Alina Burlacu
Für besonders Wissbegierige führten Weinexperten durch die besten Rieden und erläuterten auch die historische Entwicklung der traditionsreichen Weinbaugemeinde Gumpoldskirchen.  

Folgende Winzer haben mitgemacht: Othmar Biegler, Wolfgang Freudorfer, Robert Grill, Erich Heimburg, Hannes Hofer, Christian Kamper, Hannes Kaufmann, Fritz Kuczera, Gerhard Pinter-Freysmuth, Proisl, Rechtberger, Christian Schabl, Otmar Schnitzer, Norbert Stöger, Straitz & Straitz, Freigut Thallern und Harald Zierer.