Wiener Neudorf

Erstellt am 02. August 2016, 11:59

Nach Rohrbruch war Volksschule unter Wasser. Am 1. August kam es zu einem Rohrburch in der Volksschule Wiener Neudorf.

Michael Biegler / Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf

Durch den Rohrbruch drangen große Mengen an Wasser in das Kellergeschoss des Schulgebäudes. Die Auspumparbeiten dauerten über zwei Stunde.