Close this notice
Warning!
JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Um NÖN.at nutzen zu können müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen. Sollten Sie nicht wissen, wie dies funktioniert, werden Ihnen die folgenden Links helfen:
JavaScript Firefox
JavaScript Internet Explorer
JavaScript Safari
JavaScript Google Chrome
21.10.2013, 15:09

Gemeinsam Kunst tun

Neuer Verein / Die „KunstStifter“ aus Scheibbs sind offiziell ein Verein. Sie treffen sich jeden Donnerstag in der Galerie Guger. Bei den „NÖ Tagen der offenen Ateliers“ stellten sie sich vor.

Der Kern der „KunstStifter“ besteht aus Roland Mayr, Manuel Scharner, Andreas Mitterbauer, Patricia Winter, Christa Fischer-Colbrie, Doris Pfaffeneder und Initiator Hubert Guger (von links).
Von Silke Hager

SCHEIBBS / Seit Juni dieses Jahres sind die „KunstStifter“ offiziell als Verein eingetragen. Demnächst wollen sie ihren Vorstand wählen. Die Initiative zur Gründung des Vereins hatte Hubert Guger, in dessen Galerie in Neustift sich die Mitglieder jeden Donnerstag treffen.

Im „Kunsthaus am Neustifthammer“ – daher auch der Name „KunstStifter“ – sind Hubert Gugers Malerbetrieb und Galerie untergebracht. Seit zwölf Jahren ist der geschichtsträchtige Bau im Besitz des Unternehmers. Gugers Unterlagen reichen bis ins Jahr 1480 zurück, wonach es früher eine Nagelschmiede war, die „neue Stifte“ herstellte.

Die Galerie Guger gibt es seit fünf Jahren und ist nun auch das Heim des neuen Vereins, „wo wir das tun, wonach uns ist“, sagt der Initiator, „wobei wir ab und zu Themen vorgeben“. Jeder sei herzlich eingeladen, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. „Wir bewerten nichts“, betont Guger. „Zum Kunst-Tun anregen“, lautet das Motto.

Im Rahmen der „NÖ Tage der offenen Ateliers“ am vergangenen Wochenende stellten sich die „KunstStifter“ mit ihren Werken zum ersten Mal vor. Aus 20 Mitgliedern, darunter auch unterstützende, bestehen sie bislang. Gegen einen Mitgliedsbeitrag von 30 Euro pro Jahr kann man dem Verein beitreten, der Materialien, sofern es sich nicht um teurere Anschaffungen handelt, zur Verfügung stellt.

In nächster Zeit sind – neben der Wahl des Vorstands – die Zusammenstellung des Programms für das nächste Jahr sowie die Gewinnung von Sponsoren und Förderern geplant. Die nächste Veranstaltung, ein Flohmarkt, findet am 9. und 10. November in der Galerie Guger statt. Infos: Hubert Guger, 0664/1343601.

 

Lesermeinungen

Meine Meinung posten
Meine Meinung posten
Registrieren
Wähle die Anrede.
Trage deinen Vornamen ein. Trage deinen Nachnamen ein.
Gib das Kennwort für deinen Account ein. Du musst ein Passwort eingeben. Die Mindestlänge beträgt sechs Zeichen.
Bestätige das Kennwort für deinen Account. Du musst das Passwort bestätigten. Die eingegebenen Kennwörter stimmen nicht überein.

Auf NÖN.at gepostete Kommentare drücken die Meinungen der jeweiligen User aus und spiegeln nicht zwangsläufig die Ansicht der Redaktion wider. Im Sinne der Meinungsfreiheit wollen wir natürlich eine offene Diskussion ermöglich; das NÖN.at-Team bittet aber um Verständnis, dass Postings mit strafbaren oder unethischen Inhalten gesperrt werden.
Mehr Lesermeinungen

  1. NÖN.at-Rundblick

    Lernen Sie in wenigen Schritten einige der wesentlichsten Verbesserungen auf NÖN.at kennen!

    Wollen Sie die Seite in sechs Schritten kennenlernen?

    Nein
  2. Lokale Nähe

    Durch Ihre Bezirks-Auswahl erhalten Sie ab sofort die wichtigsten Lokalnachrichten direkt auf Ihrer Startseite.

  3. Überregionale Stärke

    Die Top-Storys aus der niederösterreichischen Politik, Wirtschaft, Kultur und Chronik, sowie darunter die wichtigsten Meldungen aus dem In- und Ausland.

  4. Alle reden vom Wetter

    Alle aktuellen Wetterdaten, Prognosen sowie Bio- und Pollenwetter für alle Bezirke und Gesamt-Niederösterreich.

  5. Blick zum Nachbarn

    Sie können jederzeit in eine andere NÖN.at-Ausgabe wechseln, um Nachrichten aus anderen Bezirken zu lesen. Diese können Sie auf Wunsch auch als neuen Heimatbezirk festlegen.

  6. Den Überblick bewahren

    Wechseln Sie in einen anderen Tab, um zu weiteren Inhalten wie Fotos, Events, Gewinnspielaktionen, Abo-Angeboten und Anzeigen zu gelangen.

  7. Volle Service-Tiefe

    Beim Scrollen nach unten finden Sie in unserer FIXEN Service-Leiste STETS jede Menge Wissenswertes: Aktuelle Notdienste, unsere Tierecke, Beiträge unserer Vereinspartner, das aktuelle TV-Programm und per Klick eine gesamte Seitenübersicht von NÖN.at.

  8. Los geht's:

    Viel Vergnügen mit Ihrem neuen NÖN.at-Portal. Von nun an sind Sie täglich dran!