JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Um NÖN.at nutzen zu können müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen. Sollten Sie nicht wissen, wie dies funktioniert, werden Ihnen die folgenden Links helfen:
9°C / 20°C Gänserndorf
  • STRASSHOF

    Vandalismus in Marktgemeinde

    Web-Artikel 581079

    Bank zerstört / Unbekannte Täter ruinierten am Wochenende mutwillig Sitzgelegenheit. (weiter)

  • ORTH

    Frauenpower bei SP Orth

    Web-Artikel 581063

    SPÖ-Spitzenkandidat Franz Krammer präsentierte 45 Prozent Frauen auf der Liste für die Gemeinderatswahl 2015. Auf Platz zwei steht Brigitte Humer. (weiter)

  • MATZEN

    Frau zwei Tage vermisst

    Web-Artikel 581046

    Eine Unzahl an Einsatzkräften suchte nach einer Matznerin. Die Suche endete zwar erfolgreich, die Umstände, die dazu führten, stimmen aber nachdenklich. (weiter)

  • BEZIRK GÄNSERNDORF

    FP: Fischer geht, Leitner kommt

    Web-Artikel 581042

    Angewidert von neuer Bezirksführung wird Ex-Parteichef Fischer abdanken. Ex-Obmann Helmut Leitner hingegen plant Rückkehr. (weiter)

  • GÄNSERNDORF, WEIKENDORF

    Wirbel wegen Fahrverbot

    Web-Artikel 581051

    Baustellen-Beschilderung sorgt bei Autolenkern für Ärger. Sie sprechen von einem „Schildbürgerstreich“. Straßenmeisterei kontert: „Wer Führerschein hat, muss sich auskennen.“ (weiter)

  • DÖRFLES

    Schlagerstar im Anmarsch

    Web-Artikel 581034

    Claudia Jung ist am Samstag, den 30. August, live am Feuerwehrfest in Dörfles zu sehen. Die Vorbereitungen für das Event laufen auf Hochtouren. Noch gibt es einige Karten. (weiter)

  • Vor Gericht

    Postler lässt 8.722 Briefe liegen

    Briefträger

    „Die Arbeit ist immer mehr geworden. Ich war überfordert“, bekennt ein 52-jähriger Weinviertler aus dem Bezirk Gänserndorf vor Gericht... (weiter)

  • Angern

    Beamte deckten Cannabis-Indooraufzucht auf

    Nach vertraulichen Hinweisen fand die Suchtmittelgruppe des Bezirkspolizeikommandos Gänserndorf in einem Wohnhaus in Angern an der March eine Indoor-Cannabis-Produktionsstätte vor. (weiter)

  • HOHENAU, RINGELSDORF

    Auto überschlug sich

    Web-Artikel 581087

    Ein Lenker kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung. (weiter)

  • GÄNSERNDORF

    Lachen für die Gesundheit anderer

    Web-Artikel 581032

    Am Freitag, 19. September, ist Kabarettist Jürgen Vogl in Gänserndorf zu sehen. (weiter)

  • DIE NÖ PROMI-SZENE

    Rotraud Perner: "Fit wie ein junges Pupperl!"

    Web-Artikel 568542

    „Wissen Sie“, ruft Rotraud Perner, „mich regt das auf! Was soll das heißen ,umtriebig‘? Ich bin nicht ,umtriebig‘, ich übe nur meinen Beruf aus! Weil ich eine Frau bin, heißt es, ich wäre ein ,umtriebiger Tausendsassa‘. Wäre ich ein Mann, würde man einfach ,Universalgelehrter‘ zu mir sagen!“ (weiter)

  • Party-Stimmung

    Silberhelme drei Tage in Feierlaune

    Von Freitag bis Sonntag luden die Florianis zu ihrem großen Feuerwehrfest. (weiter)

    Fotos
Mehr Aktuell & Kultur-Schlagzeilen

Lokal

Neue Fotos aus Niederösterreich.

Mehr Fotos aus Ihrem Bezirk.

Büro Gänserndorf

Hauptstraße 15
2230 Gänserndorf
Telefon: 02282/8383 Fax: 02282/8383/3222 Email: redaktion.gaenserndorf@noen.at

Lokalredaktion

Thomas Schindler (Leitung Redaktion) Telefon: 02282/8383/3283 Email: th.schindler@noen.at
David Aichinger (Leitung Sport) Telefon: 02282/8383/3267 Email: d.aichinger@noen.at

Lokaler Anzeigenverkauf

Sabine Koller Telefon: 02282/8383/3288
Johannes Schlor Telefon: 02282/8383/3289
  1. NÖN.at-Rundblick

    Lernen Sie in wenigen Schritten einige der wesentlichsten Verbesserungen auf NÖN.at kennen!

    Wollen Sie die Seite in sechs Schritten kennenlernen?

    Nein
  2. Lokale Nähe

    Durch Ihre Bezirks-Auswahl erhalten Sie ab sofort die wichtigsten Lokalnachrichten direkt auf Ihrer Startseite.

  3. Überregionale Stärke

    Die Top-Storys aus der niederösterreichischen Politik, Wirtschaft, Kultur und Chronik, sowie darunter die wichtigsten Meldungen aus dem In- und Ausland.

  4. Alle reden vom Wetter

    Alle aktuellen Wetterdaten, Prognosen sowie Bio- und Pollenwetter für alle Bezirke und Gesamt-Niederösterreich.

  5. Blick zum Nachbarn

    Sie können jederzeit in eine andere NÖN.at-Ausgabe wechseln, um Nachrichten aus anderen Bezirken zu lesen. Diese können Sie auf Wunsch auch als neuen Heimatbezirk festlegen.

  6. Den Überblick bewahren

    Wechseln Sie in einen anderen Tab, um zu weiteren Inhalten wie Fotos, Events, Gewinnspielaktionen, Abo-Angeboten und Anzeigen zu gelangen.

  7. Volle Service-Tiefe

    Beim Scrollen nach unten finden Sie in unserer FIXEN Service-Leiste STETS jede Menge Wissenswertes: Aktuelle Notdienste, unsere Tierecke, Beiträge unserer Vereinspartner, das aktuelle TV-Programm und per Klick eine gesamte Seitenübersicht von NÖN.at.

  8. Los geht's:

    Viel Vergnügen mit Ihrem neuen NÖN.at-Portal. Von nun an sind Sie täglich dran!