JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Um NÖN.at nutzen zu können müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen. Sollten Sie nicht wissen, wie dies funktioniert, werden Ihnen die folgenden Links helfen:
12°C / 14°C St. Pölten
  • Topmodel-Wahl

    Ybbserin mit Sieg bei Model-Contest

    Web-Artikel 6413

    Sarah-Maria Pils, die ehemalige Miss Niederösterreich aus Ybbs, gewann den Bewerb „Niederösterreichs nächstes Topmodel“ von Jademodels. Ihr Ziel ist das Ausland. (weiter)

  • Praxisbuch

    Alu meiden

    Web-Artikel 27464

    Aluminium ist in vielen Produkten enthalten: Kosmetika, Lebensmittel & Arzneien. (weiter)

  • Niederösterreicher der Woche

    Floh: „Legendäre Strecke“

    Anton Floh aus Tulln hat als erster Österreicher den Ärmelkanal durchschwommen. Von Dover (England) bis zur französischen Küste brauchte er 12,5 Stunden. (weiter)

  • Niederösterreicher des Monats

    Juli-Voting: Klarer Sieg für Alois M. Holzer

    Web-Artikel 138938

    Ö3-Meteorologe Alois M. Holzer aus Krumbach (Bezirk Wiener Neustadt-Land) hat das Juli-Voting zum Niederösterreicher des Monats mit überwältigender Mehrheit für sich entschieden. (weiter)

    Umfrage
  • Kardinal-König-Gespräche

    Frage der Barmherzigkeit

    Im Vorfeld der Generalversammlung der Bischofssynode zum Thema Familienpastoral ging es um „heiße Eisen“. (weiter)

  • August-Voting

    Niederösterreicher des Monats gesucht

    Welcher NÖ der Woche hat Sie besonders beeindruckt? Wählen Sie Ihren persönlichen Favoriten zum Niederösterreicher des Monats August! (weiter)

    Umfrage
  • KONZERT GRAFENEGG II

    Birmingham Symphony II

    Große Künstler können gerne länger im Wolkenturm gastieren - wie das City of Birmingham Symphony Orchester, das nach dem ersten Konzert am Donnerstag auch am Freitag auftrat. (weiter)

  • KONZERT GRAFENEGG III

    Tonkünstler-Orchester

    Er kenne weltweit kein Orchester, meinte Dirigent Lawrence Foster nach dem Konzert am Samstag, das derzeit besser Beethovens Pastorale spielen würde als die Tonkünstler. (weiter)

  • Bezirk Mistelbach

    Rekordversuch: 55 Stunden Cartoons zeichnen

    Malen Kunst

    Ronald Heberling alias "Hero" startet am Freitag einen Weltrekord-Versuch in der Raststation Hochleiten (Bezirk Mistelbach) an der Nordautobahn (A5). (weiter)

  • Essl-Sammlung

    Versteigerung könnte schon im Oktober beginnen

    Runder Tisch zu bauMax/Essl-Sammlung

    Die Kunstsammlung von Karlheinz Essl, Gründer der angeschlagenen Baumarktkette bauMax, könnte Kreisen zufolge bereits im Oktober in einer ersten Tranche in London zur Versteigerung gelangen. (weiter)

  • Ice Bucket Challenge

    Eisige Dusche: Viele NÖ Promis machten mit

    Zahlreiche Prominente stellten sich in den Dienst der guten Sache, spendeten für einen karitativen Zweck und scheuten sich auch nicht vor einer eiskalten Dusche. (weiter)

  • DIE NÖ PROMI-SZENE

    Rotraud Perner: "Fit wie ein junges Pupperl!"

    Web-Artikel 568542

    „Wissen Sie“, ruft Rotraud Perner, „mich regt das auf! Was soll das heißen ,umtriebig‘? Ich bin nicht ,umtriebig‘, ich übe nur meinen Beruf aus! Weil ich eine Frau bin, heißt es, ich wäre ein ,umtriebiger Tausendsassa‘. Wäre ich ein Mann, würde man einfach ,Universalgelehrter‘ zu mir sagen!“ (weiter)

Mehr Kultur & Gesellschaft-Schlagzeilen

Literatur-Ecke

Aktuelles aus der heimischen Literaturszene.

  1. NÖN.at-Rundblick

    Lernen Sie in wenigen Schritten einige der wesentlichsten Verbesserungen auf NÖN.at kennen!

    Wollen Sie die Seite in sechs Schritten kennenlernen?

    Nein
  2. Lokale Nähe

    Durch Ihre Bezirks-Auswahl erhalten Sie ab sofort die wichtigsten Lokalnachrichten direkt auf Ihrer Startseite.

  3. Überregionale Stärke

    Die Top-Storys aus der niederösterreichischen Politik, Wirtschaft, Kultur und Chronik, sowie darunter die wichtigsten Meldungen aus dem In- und Ausland.

  4. Alle reden vom Wetter

    Alle aktuellen Wetterdaten, Prognosen sowie Bio- und Pollenwetter für alle Bezirke und Gesamt-Niederösterreich.

  5. Blick zum Nachbarn

    Sie können jederzeit in eine andere NÖN.at-Ausgabe wechseln, um Nachrichten aus anderen Bezirken zu lesen. Diese können Sie auf Wunsch auch als neuen Heimatbezirk festlegen.

  6. Den Überblick bewahren

    Wechseln Sie in einen anderen Tab, um zu weiteren Inhalten wie Fotos, Events, Gewinnspielaktionen, Abo-Angeboten und Anzeigen zu gelangen.

  7. Volle Service-Tiefe

    Beim Scrollen nach unten finden Sie in unserer FIXEN Service-Leiste STETS jede Menge Wissenswertes: Aktuelle Notdienste, unsere Tierecke, Beiträge unserer Vereinspartner, das aktuelle TV-Programm und per Klick eine gesamte Seitenübersicht von NÖN.at.

  8. Los geht's:

    Viel Vergnügen mit Ihrem neuen NÖN.at-Portal. Von nun an sind Sie täglich dran!