Erstellt am 31. Dezember 2015, 12:43

von Renate Hinterndorfer

19 Parkplätze für Kunden. Nachdem die Neulengbacher Bank wächst, mietet das Geldinstitut exklusiv für seine Kunden Autoabstellflächen an.

 |  NOEN, zVg

Mit Jahresende werden die Raiffeisen-Filialen Tausendblum und Asperhofen geschlossen: Am 31. Dezember ist bis 12. 30 Uhr geöffnet, dann ist Schluss.

Die Kunden werden wie berichtet in der Neulengbacher Raiffeisenbank betreut. Für zusätzliche Parkplätze ist hier gesorgt: Die Raiffeisenbank Wienerwald hat im Hof der Familie Brandstetter 19 Autoabstellflächen langfristig angemietet. „Diese Parkplätze stehen ab 4. Jänner exklusiv unseren Kunden zur Verfügung“, sagt die Neulengbacher Bankstellenleiterin Bettina Welke.

Insgesamt vier Raiffeisen-Mitarbeiter übersiedeln von den Filialen Asperhofen und Tausendblum nach Neulengbach. Hier sind dann insgesamt 15 Mitarbeiter in der Kundenbetreuung tätig. „Wir sind startklar“, betont Bettina Welke.