Erstellt am 28. Februar 2016, 16:22

von Monika Dietl

203 Rekruten am Hauptplatz angelobt. Am Freitag, fand am Hauptplatz in Neulengbach die feierliche Angelobung von 203 Rekruten des Bundesheeres aus drei NÖ Verbänden (140 vom Luftunterstützungsgeschwader/Langenlebarn, 43 von der Theresianische Militärakademie/Wr. Neustadt, 20 vom Aufklärungsartilleriebataillon 3/Mistelbach) statt.

 |  NOEN, Monika Dietl
Im Anschluss an die Ansprache von Landesrat Wilfing, der auf die Bedeutung des Heeres als eines stabilisierenden Faktors hinwies, legten die Rekruten Ihren feierlichen Eid, Österreich und die verfassungsmäßigen Einrichtungen mit der Waffe zu schützen, ab.

Nach dem Abspielen der Landeshymne erfolgte der Ausmarsch der Ehrenkompanie und aller Einheiten zum Trommelschlag der Militärmusik Niederösterreich, die den Festakt musikalisch umrahmte.