Erstellt am 13. März 2016, 11:16

von NÖN Redaktion

250.000 Euro für Waldweg-Sanierung. Der Waldweg in der Neulengbach-Großweinberg steht schon seit längerer Zeit auf dem Radar für eine Gesamtsanierung.

 |  NOEN, Gemeinde
Nun hat der Gemeinderat mit der Beauftragung der Planungsarbeiten an die Neukom den Startschuss für diese Sanierungsmaßnahme gegeben.

Die Arbeiten werden die Sanierung des Kanal- und Wasserleitungsnetzes und der Straße umfassen. Die Gesamtbaukosten werden auf rund 250.000 Euro geschätzt.

„Die Erhaltung und Betreuung unseres weitläufigen Straßennetzes erfordert alljährlich große Anstrengungen. Natürlich können wir nicht alle Sanierungsschritte in einem Jahr setzen. Seit mehreren Jahren bemühen wir uns aber intensiv, eine Kontinuität in dieses Aufgabengebiet zu bringen.

Oftmals sind vor der oberflächlichen Sanierung einer Straße auch anstehende Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten wie jetzt am Waldweg erforderlich“, erläutern Bürgermeister  Franz Wohlmuth und Stadtrat Jürgen Rummel.