Erstellt am 01. Juni 2016, 04:05

von Ernst Klement

Alter Gendarmerie-Puch unterwegs. Ein altes Gendarmerieauto stand wie vor 50 Jahren, voll einsatzbereit, am Hauptplatz.

 |  NOEN, zVg

Für Aufsehen war am Samstag am Hauptplatz gesorgt: Dort stand ein Gendarmerie-Puch in voller Einsatzbereitschaft - wie vor 50 Jahren. „Zwischen 1957 und 1967 wurde der Puch in Graz produziert und diente der Gendarmerie als Einsatzauto“, berichtete der Altlengbacher Hans Christ.

Er brachte insgesamt 30 Puch-Autos nach Laaben, denn er ist einer der Organisatoren der legendären „Puchclassics“, die diesmal bis ins Laabental führten und Station in Brand-Laaben im Gasthaus zur Linde machten.
 

x  |  NOEN, zVg
Der Laabner Heribert Blamauer erinnert sich noch an das legendäre Puch-Gendarmerieauto, das immer am Hauptplatz parkte. Damals hatte Laaben noch einen Gendarmerieposten. Doch die Inspektion ist Geschichte, genauso wie der legendäre Puch.Der Altlengbacher Hans Christ ergänzt: „Der Puch war das einzige Auto, das noch in Österreich erzeugt wurde.“