Altlengbach

Erstellt am 23. August 2016, 05:34

von Renate Hinterndorfer

Segler steuert Weltrekord an. Der Altlengbacher Norbert Sedlacek will 34.000 Seemeilen nonstop über beide Pol-Routen segeln.

Norbert Sedlacek hat schon einige Herausforderungen auf hoher See bewältigt.  |  privat

„Die Schlüsselposition ist sicher die Nord-West-Passage. Da geht es darum, ob man durchkommt und ob und wie viel am Boot durch Eiskollisionen kaputt geht“, sagt Norbert Sedlacek.

Der Altlengbacher Segelprofi hat Großes vor: Er will einen Weltrekordversuch wagen und mit einer Rennyacht 34.000 Seemeilen nonstop, einhand und ohne Hilfe von außen über beide Pol-Routen segeln. Sieben Monate wird diese Extremtour dauern, die Vorbereitungen laufen, das Boot wird derzeit aus speziellen Materialien in Frankreich gebaut.

Mehr dazu lesen Sie in Ihrer aktuellen Printausgabe der Neulengbacher NÖN.