Erstellt am 21. Januar 2016, 05:53

von Birgit Kindler

Baumgärtners sind neue Trafik-Pächter. Seit 2012 gibt es das Geschäft in Altlengbach. Jetzt führen Manfred und Hermine Baumgärtner den Laden mit Postpartner.

Die neuen Pächter Manfred und Hermine Baumgärtner, Bürgermeister Michael Göschelbauer (hinten), Gemeinderätin Sabine Kellner, geschäftsführende Gemeinderätin Christine Rauch sowie die ehemaligen Pächter Sandra und Horst Reschreiter.  |  NOEN, zVg

Die Trafik in der Großenbergstraße in Altlengbach hat neue Pächter. Manfred und Hermine Baumgärtner führen jetzt das Geschäft.

„Die Trafik hier hat uns gleich gefallen, es war genau das, was wir uns vorgestellt haben. Ich habe mich sofort wohlgefühlt“, freut sich Hermine Baumgärtner. Obwohl sie und ihr Mann aus St. Leonhard am Forst kommen, haben sie sich für Altlengbach entschieden, „auch weil es in der Nähe keine geeigneten Geschäftslokale gab“, erzählt Baumgärtner, die sich beruflich verändern wollte und deswegen entschieden hatte, eine Trafik zu übernehmen.

"Wichtiger Teil der Nahversorgung“

Bürgermeister Michael Göschelbauer freut sich, dass rasch ein neuer Pächter gefunden werden konnte. „Schließlich ist die Trafik ein wichtiger Teil der Nahversorgung“, betont Göschelbauer.

Die Postpartnerschaft bleibt auch nach der Neuübernahme weiterhin bestehen.

Eröffnet wurde die Trafik im Jahr 2012 von Sandra und Horst Reschreiter, die damals auch die Postpartnerschaft von der Gemeinde übernahmen. Horst Reschreiter nennt den Grund für die Aufgabe der Trafik: „Ich wollte mich beruflich verändern, deswegen habe ich mich entschlossen, das Geschäft herzugeben.“

Göschelbauer bedankte sich bei den ehemaligen Pächtern, die die Trafik in den letzten Jahren mit viel Herzblut und neuen Ideen betrieben hatten.