Erstellt am 19. Mai 2016, 07:54

von Eduard Riedl

Das „Allerbeste“ von Otto Schenk. Das Publikum war von den Witzen und Anekdoten des Künstlers hingerissen.

Otto Schenk begeisterte im Zelt in der Schönbeckmühle die zahlreichen Besucher. Auch Markus und Eva Burko waren von der humorvollen Lesung des Publikumslieblings begeistert.  |  NOEN, Riedl

Vollblutkomödiant Otto Schenk war am Samstag zu Gast in Maria Anzbach: Auf dem Programm stand eine Lesung unter dem Titel „Das Allerbeste von Otto Schenk“.

In dem Programm lässt Otto Schenk sein Repertoire an humorvollen Stücken, mit dem er in den letzten Jahrzehnten sein Publikum begeisterte, noch einmal Revue passieren. Mit den Höhepunkten seiner Leseprogramme der vergangenen 30 Jahre konnte Otto Schenk auch die Gäste in der Schönbeckmühle begeistern. Das Publikum im ausverkauften Zelt in der Mühle war von seinen humorvollen Ausführungen hingerissen. Auch Markus und Eva Burko schwärmten: „So gut und erfrischend wie erwartet war die Lesung von dem großen Schauspieler und Regisseur“.