Erstellt am 12. Oktober 2015, 08:01

In Wohnung der Ex randaliert. Die Sonntagsruhe im idyllischen Laabental wurde durch den Auszucker eines Betrunkenen gestört.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Nachdem ein Mann seine Ex-Freundin besuchte und reichlich Alkohol konsumiert hatte, kam es am Sonntagnachmittag zu einem Streit zwischen den beiden. Dabei zuckte der Mann aus dem Laabental aus, schlug wie wild um sich und randalierte in der Wohnung seiner Ex-Freundin. Dabei trat er auch gegen eine Tür im Inneren der Wohnung, sodass diese beschädigt wurde. Zudem beschädigte er auch ihr Auto.

Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand, die Exekutive musste ausrücken, damit die Situation nicht weiter eskalierte. Gegen den Mann wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen.