Neulengbach

Erstellt am 21. Mai 2017, 19:06

von NÖN Redaktion

Toller Erfolg für die "Jagdhornbläser Alpenvorland". Einen tollen Erfolg konnten die „Jagdhornbläser Alpenvorland“ beim 48. Niederösterreichischen Jagdhornbläserwettbewerb im Schloss Wallsee einfahren.

Sie traten als „Neuling“ auf und belegten den hervorragenden zweiten Platz in ihrer Wertungsklasse, Leistungsklasse B. Als gemischte Gruppe waren sie sogar die besten.

Die Gruppe, wie sie zum Bewerb angetreten ist, gibt es erst seit einem guten halben Jahr. Die Mitglieder sind altersmäßig bunt gemischt, Jüngste in der Runde ist die erst zehnjährige Katrin Schmidrathner.