Erstellt am 14. Oktober 2015, 09:44

Landessieg für die „Linde“. Grund zur Freude haben Gerti und Robert Geidel: Mit ihrem Landgasthof zur Linde in Laaben sind sie Landessieger beim „GenussWirt des Jahres 2015/2016".

Franz Bertl jun., Landeshauptmann Erwin Pröll, Josef Schirmer, Robert Geidel (Landgasthof zur Linde), Margareta Reichsthaler, Elsbeerprinzessin Christine I und Norbert Mayer (Obmann GenussRegion Wiesenwienerwald Elsbeere)  |  NOEN, GRM/Bendele

Bereits zum achten Mal bemühten sich über 1.300 GenussWirte österreichweit um den begehrten Titel „GenussWirt des Jahres“. Den Landessieg in der Kategorie Hotel-Restaurant holte der Landgasthof Peilsteinblick aus Stangles.

Besonders stolz auf die niederösterreichischen GenussWirte zeigte sich Landeshauptmann Erwin Pröll: „Niederösterreich kann stolz auf seine nachhaltige und gesunde Landwirtschaft sein. Mit gezielten Maßnahmen konnten wir die regionale Produktion vom Waldviertel bis zur Buckligen Welt ausbauen und professionalisieren. Die GenussWirte veredeln in ihren Betrieben die Produkte unserer Bäuerinnen und Bauern und zeigen, wie gut Regionalität und Saisonalität schmecken können.“

Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich: „Die Landessieger haben sich ihren Titel redlich verdient. Bei Selbstchecks, Prüfung durch die regionalen Vereine und Vor-Ort-Tests haben sie gepunktet und unsere Experten überzeugt.“

Die beiden niederösterreichischen Landessieger haben sich für das Bundesfinale des Wettbewerbs qualifiziert. Die Sieger werden am 20. November  verkündet.