Erstellt am 23. November 2015, 11:48

Männersache und Frauenkram. Unter dem Motto „Männersache und Frauenkram“ verbrachten die Asperhofenerinnen und Asperhofener einen lustigen Abend.

 |  NOEN, Monika Dietl
Während sich die Damen im Biohof Teix einen Überblick über das Angebot von Seminarbäuerin Ingrid Müller, Frisörin Natascha Bachinger und Kosmetikerin Alexandra Honcik verschafften, gaben sich die Herren hunderten von PS hin.

Das Kultauto Tesla begeisterte ebenso wie der Nissan Leaf. Zum Schluss zeigte Stefan Stadler seine Künste mit der Motorsäge und schnitzte innerhalb kürzester Zeit eine Eule.