Maria-Anzbach

Erstellt am 19. August 2016, 14:33

Tolles Projekt: „Freudenfest“ im Gut Aichhof. Flüchtlinge aus sieben Ländern präsentieren „Ich möchte bleiben“.

 |  NOEN, © Alexandra Gruber

Zehn bis 15 Flüchtlinge aus sieben Ländern arbeiten seit Februar regelmäßig an einer Workshop- und Theaterarbeit mit Eva Brenner und Germana Streiter im Kloster Stein. Warm-ups und Theaterspiele, kreative Gruppenszenen und Raum- sowie Bewegungsimprovisation werden durch Lieder und Interviews der Beteiligten über ihre Flucht und ihre Zukunft ergänzt.

Eva Brenner ist experimentelle Theaterregisseurin, Autorin und Produzentin, Germana Streiter ist bildende Künstlerin, Floristin und Ausstellungsmacherin in Meierhöfen. Außerdem nehmen der österreichisch-argentinische Musiker und Komponist Walter Nikowitz, der Poet David Jarju aus Gambia und die türkisch-kurdische Sängerin und Schriftstellerin Sakin am Projekt teil.

Dieses Projekt mit Erinnerungen, Notizen, Kompositionen und Gedichten sowie der Kunst des Zeichnen und Malens und kreativer Raumgestaltung im Freien wird am Samstag, 20. August, um 17.30 Uhr im Rahmen des SommerFreudenFestivals bei der „Feuerstelle“ im Gut Aichhof präsentiert.