Erstellt am 27. Oktober 2015, 07:57

von Renate Hinterndorfer

Nacht der 1000 Lichter. Die Pfarre Neulengbach veranstaltet die „Nacht der 1000 Lichter“ zum dritten Mal.

Die Organisatoren der Nacht der 1000 Lichter: Thomas Pöll, die PastoralassistentInnen von Eichgraben, Neulengbach und Böheimkirchen, Verena Schifko, Maria Hauer und Jürgen Schnetzinger sowie der «Hausherr» in der Mitte Pfarrer Boguslaw Jackowski. Foto: privat  |  NOEN, privat

Diese Aktion am Abend vor dem Allerheiligentag ist einerseits ein Kontrapunkt zu Halloween, andererseits aber auch eine gute Ergänzung dazu und zeigt, dass beides nebeneinander Platz hat.

Neben der Halloween-Shopping-Nacht im Markt mit Fun und Action (

und unten), kann man in der Pfarrkirche still werden und meditativ eintauchen.

Über 1000 Kerzen, Musik, Weihrauch und Texte sorgten in der Pfarrkirche für eine einzigartige Atmosphäre, die letztes Jahr hunderte Menschen im Laufe des Abends genutzt haben.