Erstellt am 01. Mai 2016, 08:04

Nachwuchs wird gesucht. Musikverein Eichgraben-Maria Anzbach ist auf der Suche nach jungen Musikern für Tuba, Trompete, Flügelhorn und Klarinette.

 |  NOEN, zVg

"Unser eigener Nachwuchs kann die Tuba noch nicht stemmen, wir wollen aber nicht so lange warten, bis sie das können, und suchen begeisterte Musiker, die mit uns musizieren wollen“, berichtet Ines Fohringer, Medienreferentin des Musikvereines Eichgraben-Maria Anzbach.

Alle Instrumente seien willkommen, sagt sie, „Verstärkung wird vor allem auf der Tuba, bei den Trompeten/Flügelhörnern und bei den Klarinetten benötigt.“

Der Musikverein Eichgraben - Maria Anzbach ist ein junges, engagiertes Orchester. Der Musikverein wurde im März 2008 gegründet und umfasst inzwischen über 40 Mitglieder. Das Durchschnittsalter der Musikerinnen und Musiker liegt bei rund 35 Jahren, viele Musikschüler sammeln im Musikverein erste Orchestererfahrung. „Unser Programm umfasst sowohl traditionelle Blasmusik als auch viele moderne Stücke sowie Bearbeitungen von Klassikern der Rock- und Popmusik“ berichtet Ines Fohriniger. Neben Auftritten im Kulturleben der Gemeinden Eichgraben und Maria Anzbach gibt es Konzerte, das Wertungsspiel im Herbst und das gemeinsame Sommermusikcamp als musikalische Highlights.

Die Proben finden während der Schulzeiten, jeden Donnerstag ab 19 Uhr im Turnsaal der Volksschule Maria Anzbach statt. „Wir laden ein, zur Probe zu kommen, Instrumente auszuprobieren oder einfach einmal nur zuzuhören“, so Ines Fohringer. Für weitere Fragen: kontakt@mv-eichgraben-mariaanzbach.at oder www.mv-eichgraben-mariaanzbach.at