Neulengbach

Erstellt am 09. August 2016, 04:15

von Birgit Kindler

Bezirkshauptmannschaft: Außenstelle wird größer. Im Zuge der Arbeiten am Rathaus wird der Raum der BH neu gestaltet. Ab 2017 könnte es erweiterte Öffnungszeiten in Neulengbach geben.

Die Außenstelle der Bezirkshauptmannschaft in Neulengbach wird umgebaut. Ab 2017 könnten die Öffnungszeiten ausgedehnt werden.  |  NOEN, Hell

Der Bezirk St. Pölten wächst: Ab 2017 zählen wie berichtet auch die sechs Gemeinden Gablitz, Mauerbach, Pressbaum, Purkersdorf, Tullnerbach und Wolfsgraben dazu.

In der Stadtgemeinde Neulengbach wird im Zuge des Rathaus-Umbaus auch die Außenstelle der Bezirkshauptmannschaft im Erdgeschoß des Gebäudes vergrößert und freundlicher gestaltet. „Es hat Diskussionen gegeben, ob man zwischen der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten, die ja ausgebaut wird, und der Außenstelle Purkersdorf einen Standort braucht“, berichtet Franz Wohlmuth. Der Bürgermeister betont: „Diesen Standort braucht man sehr wohl. Es ist ganz wichtig, diese BH-Außenstelle aufrecht zu erhalten.“

Dass, die Außenstelle Neulengbach abgebaut wird, sei nie ein Thema gewesen, stellt Bezirkshauptmann Josef Kronister klar, denn schließlich gebe es in der Region Neulengbach einen großen Einzugsbereich. Während des Umbaus bleiben die Öffnungszeiten gleich – immer mittwochs von 8 bis 14 Uhr. Ab 2017 werde aber angedacht, dass sich die Öffnungszeiten in der Neulengbacher Außenstelle auf zwei Tage pro Woche ausdehnen.