Erstellt am 10. September 2015, 11:47

von NÖN Redaktion

Gras am Fußballplatz wächst schon. Arbeiten zur Sanierung der Spielfläche des Hauptspielfeldes sind abgeschlossen.

Stadtrat Gerhard Schabschneider, Carl Wittmann, Obm. Josef Zenleser, Bgm. Franz Wohlmuth, Ing. Manfred Korntheuer, Raimund Heiss und STADir. Leopold Ott ( v.l.n.r.). Foto: Gemeinde Neulengbach  |  NOEN, Gemeinde Neulengbach
Während der Sommermonate wurde das Hauptspielfeld des Sportplatzes Neulengbach saniert. Die Arbeiten, die von der Firma Strabag durchgeführt wurden, sind durch Bodenverdichtung und großflächige Setzungen notwendig geworden.

„Respekt gilt den Mitarbeitern der Firma Strabag“

Vor eineinhalb Wochen wurde das Gras gesät und in dieser Wochen haben sich Vertreter des Sportvereins Neulengbach, der Stadtgemeinde Neulengbach und der Neulengbacher Kommunalservice Ges.m.b.H. vom Anwuchs des frisch gesäten Rasensamens überzeugt.

„Respekt gilt den Mitarbeitern der Firma Strabag, die bei größter Hitze die Spielfeldsanierung innerhalb der geplanten Bauzeit umgesetzt haben“, betont Bürgermeister Franz Wohlmuth.  Das  Hauptspielfeld wird von den Fußballmannschaften in der kommenden Frühjahrssaison wieder genutzt werden können, hofft Obmann Josef Zenleser.