Erstellt am 07. Dezember 2015, 09:37

von Renate Hinterndorfer

Obi mit großem Fest eröffnet. Der BauMax in der Stadtgemeinde Neulengbach ist Geschichte, seit Montag ist auf dem Areal in der Tullnerstraße der Baumarkt Obi geöffnet.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Nach dem BauMax-Ausverkauf wurde der Markt neu gestaltet. Mit einem großen Fest, einem VIP-Empfang und vielen Angeboten wird die Eröffnung gefeiert.
 
Wie berichtet wurde ein Großteil der österreichischen bauMax-Märkte verkauft. 49 der insgesamt 65 Filialen hat die deutsche Baumarkt-Kette OBI übernommen. Sie werden jetzt im Dezember eröffnet. Alle Mitarbeiter werden übernommen, wird auf NÖN-Anfrage seitens der OBI Group Holding mit Sitz in Wermelskirchen in Deutschland erklärt.

OBI ist deutscher Marktführer in der Baumarkt-Branche. 1970 wurde der erste Baumarkt in Deutschland eröffnet. Mittlerweile gibt es europaweit mehr als 580 Märkte. OBI ist ein Unternehmen der Tengelmann Gruppe und beschäftigt derzeit mehr als 42.000 Mitarbeiter.