Erstellt am 28. Februar 2016, 12:35

von APA Red

Pkw erfasste Fußgängerinnen: Frau (62) schwer verletzt!. Bei einem Überholmanöver in Brand-Laaben (Bezirk St. Pölten) hat am Samstagabend ein 53 Jahre alter Mann mit seinem Pkw zwei Passantinnen erfasst.

 |  NOEN, zVg
Eine 62-Jährige wurde dabei schwer verletzt, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ. Ihre Begleiterin (53) kam mit leichten Verletzungen davon.

Laut Polizei hatte der Mann mit seinem Auto einen Mopedfahrer überholt. Dabei dürfte er die Fußgängerinnen am anderen Fahrbahnrand der LH110 übersehen haben.

Die beiden Frauen wurden frontal von dem Wagen erfasst. Der Rettungsdienst transportierte die Verletzten in das Universitätsklinikum St. Pölten.