Eichgraben

Erstellt am 22. Juni 2016, 11:01

von Birgit Kindler

Schuppen in Vollbrand. 50 Florianis rückten am Dienstagnachmittag zu einem Brand in Eichgraben aus.

Foto: Feuerwehr Eichgraben  |  NOEN, Feuerwehr Eichgraben

Als die Feuerwehrleute eintrafen stand der Holzschuppen bereits in Vollbrand. Mit einem umfangreichen Außenangriff und mit schwerem Atemschutz gelang es den Wehren aus Eichgraben, Altlengbach, Maria Anzbach und Unter Oberndorf den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen.

„Wichtig war es, zu verhindern, dass die Flammen auf den dichten, alten Baumbestand übergreifen“, informiert der Kommandant der FF Eichgraben Gerhard Svatek. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.