Erstellt am 08. Juli 2016, 05:21

von Christine Hell

Baustellensommer: „Bald ist Staub weg“. In der Friedhofstraße sind die Baumaßnahmen voll im Gange, die Baustelle in der Schubertgasse ist fast abgeschlossen.

Gemeinderat Christoph Bauer und Stadtrat Jürgen Rummel freuen sich, dass die Baustelle im Bereich Schubertstraße, Kochgasse und Heidrichgasse fast abgeschlossen ist.  |  NOEN, Hell

Gleich mehrere Baustellen gibt es derzeit im St. Christophener Ortsgebiet: In der Friedhofstraße werkt die Straßenmeisterei Neulengbach, es sollen mehrere Parkplätze entlang der Fahrbahn, beim Anton-Wiltschko-Park, entstehen, die Bauarbeiten sind voll im Gange. „Ich freue mich, dass die Arbeiten so zügig vorangehen, bis zur Autoweihe am 24. Juli soll alles fertig sein“, berichtet Infrastruktur-Stadtrat Jürgen Rummel.

Danach ist auch wieder eine Bepflanzung mit Sträuchern zwischen Parkplätzen und Park vorgesehen.

Eine neue Asphaltdecke gibt es bereits in der Schubertgasse, Kochgasse und in der Heidrichgasse. Vorher wurden vom bauausführenden Unternehmen Strabag die Einlaufgitter für die Oberflächenentwässerung gesetzt und das nötige Gefälle für die Entwässerung hergestellt. „Ich freue mich, dass jetzt Baulärm und Staub bald Vergangenheit sind“, sagt Stadtrat Jürgen Rummel.