Erstellt am 22. Februar 2016, 08:24

von NÖN Redaktion

Stimmen für Menschlichkeit bei Benefizkonzert. Ein voller Erfolg wurde das Benefizkonzert „Stimmen für Menschlichkeit“ in Tausendblum: 250 Besucher stürmten den Stadtsaal und genossen einen Abend mit einem tollen Musikprogramm.

 |  NOEN, Renate Hinterndorfer
Die Boogie Dudes, das Akkordeonorchester, Dietrich Siegl, Erich Buchebner, Klaus Trabitsch, Erwin Bros, Tschelsie und viele mehr stellten sich in den Dienst der guten Sache.

Das Veranstalterteam mit Andreas Nebosis, Beate Raabe-Schasching und Silvia Schweighofer dankte allen Besuchern, Musikern, Sponsoren und freiwilligen Helfern. Der Erlös des Abends wird für Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge in Neulengbach verwendet.