Erstellt am 19. April 2016, 07:14

Toller Tandlmarkt. 90 freiwillige Mitarbeiter sorgten wieder für eine gelungene Veranstaltung. 14.000 Euro Reinerlös konnten erzielt werden.

Beim Tandlmarkt im Einsatz waren (v. l.): Pfarrer Boguslaw Jackowski, Franz Schmittutz, Karl Ryznar, Alfred Kratky, Erich Högl, Hans Wohlmuth, Franz Furtner, Josef Steigberger und der ungarische LKW-Fahrer, der die nicht verkauften Waren abholte.  |  NOEN, zVg

Der 38. Tandlmarkt der Pfarre war wieder ein toller Treffpunkt für die Menschen in der Region. Der Reinerlös beträgt 14.453,47 Euro und wird für die Sanierung des Pfarrheimes sowie für soziale Projekte in der Pfarre und im Ausland zur Verfügung gestellt.

90 freiwillige Mitarbeiter haben mit ihrem Arbeitseinsatz wieder diese große Veranstaltung ermöglicht. Für verschiedenste Leistungen galt der Dank des Tandlmarktteams der Stadtgemeinde Neulengbach, der Firma Karner, dem Lagerhaus Tulln-Neulengbach sowie den Familien Steigberger, Sturm und Hössinger-Almersberg.

Die restlichen, nicht verkauften Waren wurden von der Caritas Kiskunfélegyháza (südlich von Budapest) abgeholt.