Erstellt am 19. Januar 2016, 08:46

von Beate Riedl

Traktor kippt in Waldstück um. Bei Waldarbeiten kam ein Traktor am Montagnachmittag in einem Waldstück in der Nähe von Kleingraben bei Johannesberg (Gemeinde Asperhofen) ins Rutschen und kippte um.

 |  NOEN, FF Johannesberg
Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr Johannesberg wurde zur Fahrzeugbergung gerufen.
 
„Aufgrund des unwegsamen Geländes konnte die Feuerwehr nicht mit Feuerwehrfahrzeugen zufahren und musste der Traktor mittels eines anderen Traktors und einer Seilwinde bergen“, berichtet der Leiter des Verwaltungsdienstes Markus Rauchecker.

x  |  NOEN, FF Johannesberg